Zum Inhalt springen

Das ist mir wichtig:

 

Wartezeiten

Wir versuchen Wartezeiten zu vermeiden, daher ist folgende Vorgehensweise für einen reibungslosen Ablauf notwendig:

  • Bitte kommen Sie pünktlich, sonst verlängert sich die Wartezeit der Patienten nach Ihnen unnötig.
  • Sollten Sie sich doch einmal verspäten, bitte informieren Sie uns umgehend, wir werden versuchen einen anderen Patienten vorzuziehen.
  • Es kann immer einmal vorkommen, dass Sie einen Termin nicht wahrnehmen können, bitte melden Sie diesen per E-Mail am Vortag oder telefonisch mindestens zwei Stunden vor Ihrem Termin ab.
  • Die Erstordination besteht aus einem sehr ausführlichen Gespräch mit der Anamneseerstellung und einer klinischen Untersuchung.
  • Bei bestimmten Indikationen wird auch von mir eine Ultraschalldiagnostik durchgeführt. Hierfür benötigen wir ausreichend Zeit – planen Sie daher einen längeren Zeitraum ein.

 

Befunde

Um Ihnen professionell helfen zu können, versuche ich eine  Übersicht Ihres Problems zu bekommen.
Ich bitte Sie daher folgendes zu beachten:

  • Spezielle Fragestellungen an der Hand werden von mir mittels einer Ultraschalluntersuchung (Sonographie) während der Ordinationszeit abgeklärt. 
  • Zusätzlich bringen Sie bitte alle Befunde mit, die betreffend Ihrer Beschwerden bereits durchgeführt wurden.
  • Veranlassen Sie jedoch vor der Untersuchung keine weiteren Befunderstellungen.
  • Sollte ich noch weitere aktuelle Befunde in Form einer Röntgenaufnahme (bei Frakturen, Fehlstellungen usw.) brauchen, können diese im Rahmen der Ordination im naheliegenden Röntgeninstitut auf meine exakte Überweisung hin, erstellt werden.
  • Auch eine akute MRT-Diagnostik z.B. bei Bandrupturen, Verdacht auf Kahnbeinfrakturen, Morbus Kienböck, Tumore, wird in enger Zusammenarbeit mit Dr. Stefan Schamp-Hertling und dem Ambulatorium Döbling, so schnell wie möglich, durchgeführt.
  • Im akuten Notfall(Verletzung wie Fraktur, Bandruptur, Schmerzen im Gips, auftretende postoperative Probleme) bin ich jederzeit, auch am Wochenende und an Feiertagen, über mein Mobiltelefon erreichbar. Nach Hinterlassen einer Nachricht melde ich mich so schnell wie möglich bei Ihnen und vereinbare eine Akutordination in der Ordination Perchtoldsdorf oder in der Notfallambulanz des Privatkrankenhauses Döbling.
  • Sollte auch eine Akutoperation erforderlich sein, wird diese von mir mit meinem Team noch am gleichen Tag im Privatkrankenhaus Döbling organisiert.


Wichtiges rund um die Operation